Thomas Maxeiner: Gesangsunterricht · Gesangskurse

»There must be no slavish imitation of anybody at any time.«

Beniamino Gigli

Über mich

Ich bin Diplomgesangspädagoge mit beinahe zwanzigjähriger Erfahrung im Unterrichten von Sängern aller Ausbildungsstufen. In meinem Gesangsunterricht habe ich mich spezialisiert auf die Funktionale Stimmentwicklung in Anlehnung an die Gesangspädagogik von Cornelius Reid, die offen ist für die stimmliche Ausdrucksfähigkeit in verschiedenen musikalischen Genres. Über Jahre war ich erfolgreich in der Gesangsausbildung von Sängern an verschiedenen Instituten tätig u.a. an der Hochschule Osnabrück und im Rahmen einer Professurvertretung für Prof. Noelle Turner im Fachbereich Musical an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Heute arbeite ich freiberuflich als Lehrer für Gesang und Stimmtechnik und betreue sowohl klassische als auch Musicalsänger in Hamburg, wo mein Unterricht von der Kulturbehörde als berufsfördernd und berufsbildend anerkannt ist.

Als Dozent werde ich regelmäßig von Instituten wie der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz, dem Nordkolleg Rendsburg oder der Wiesbadener Musik- und Kunstakademie eingeladen. Unter dem Titel „Voce Libera - Befreite Stimmen“ habe ich zusammen mit meiner Kollegin Heidrun Göttsche ein erfolgreiches Kurskonzept zur Aus- und Weiterbildung von Sängern aller Ausbildungsstufen entwickelt. Als Lehrer von Sängern unterschiedlicher Genres kenne ich neuere pädagogische Ansätze auch des populären Gesangs. Ich bin Mitglied des Bundes Deutscher Gesangspädagogen, engagiere mich in dessen regionaler „Hamburg Vor Ort“- Gruppe und bilde mich regelmäßig weiter.
Die fundierte Ausbildung von jungen Stimmen liegt mir besonders am Herzen. Erfolgreich habe ich junge Sänger auf Aufnahmeprüfungen im Bereich Oper und Musical wie auch auf Wettbewerbe vorbereitet (Preisträger auf Bundesebene) und bin seit vielen Jahren regelmäßig Juror bei verschiedenen Jugendmusikwettbewerben (u.a. Jugend musiziert auf Landesebene).

Meine klassische Gesangsausbildung erhielt ich an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Als lyrischer Tenor bin ich im Konzert- und Oratorienbereich tätig.

Ich besitze die Fähigkeit, die Kenntnisse und die Erfahrung, tragfähige und authentische Stimmen aufzubauen, die den Belastungen des Alltags in Stimmberufen gewachsen sind. In meiner Arbeit steht die Entwicklung und Balance der Stimmregister sowie deren stilsicherer Einsatz in unterschiedlichen Genres im Vordergrund. Die funktionale Arbeit nach Cornelius Reid erlernte ich v.a. bei Carol Baggott Forte, Kanada. Eine weitere Säule in der Entwicklung von freien Stimmen in meinem Unterricht ist die Erfahrung eines freigelassenen Atems (in Anlehnung an die Atempädagogik von Prof. Ilse Middendorf). 

Seit 2010 geben Thomas und ich Gesangskurse und haben ein Konzept zur Ausbildung von Sängerstimmen entwickelt. In unserer erfolgreichen Zusammenarbeit schätze ich seine hohe Kollegialität, Kompetenz und Klarheit.
Nie zuvor habe ich einen so detaillierten, technisch und musikalisch so auf den Punkt gebrachten Gesangsunterricht erlebt. Nie zuvor konnte ich beobachten, dass sich jemand die Zeit nimmt, eine Stimme wirklich zu entwickeln, geduldig, abwartend und wertschätzend, auf allen Ausbildungsstufen und durch alle Höhen und Tiefen hindurch.
Die Ergebnisse überzeugen: freie, leistungsfähige und schöne Stimmen, die den Sängerinnen und Sängern erlauben, sich auf die musikalische Interpretation zu konzentrieren statt auf die Gesangstechnik. Unsere Zusammenarbeit ist für mich als Sängerin und Gesangspädagogin eine große Inspiration.

Gesangsunterricht Hamburg, Heidrun Göttsche, Sopran Heidrun Göttsche, Sopran, www.voce-libera.de

Thomas Maxeiner hat mich wunderbar an der Folkwang Universität während meines Freisemesters vertreten und die Studenten in der Musicalabteilung  gesangstechnisch bestens vorbereitet.
Die Gesangstechnik der funktionalen Stimmentwicklung ist die Grundlage meines Unterrichts, welche Thomas versiert beherrscht und weitergeben  kann.

Gesangsunterricht Hamburg, Prof. Noelle Turner, Folkwang Universität der Künste Prof. Noelle Turner, Folkwang Universität der Künste, noelle-turner.de

Als ich zu Thomas kam, hatte ich meine Stimme, die eigentlich immer gut funktioniert hatte, in den Unterrichten anderer Lehrer fast verloren. Schon in unserer ersten Stunde konnte ich erleben, dass die Themen, die mich stimmlich beschäftigten, sich zu lösen begannen. Zum ersten Mal gab es keine vage Kritik, sondern konkrete Hilfestellungen, was ich verändern konnte.
Die Methode hat mich überzeugt: Statt 08/15-Übungen nach dem Gießkannen-Prinzip lieber die Reflexe wiederzufinden, hat meine Stimme aufgebaut.
Was wir trainieren ist immer erfahrbar und individuell - er hört genau hin, was diese spezielle Stimme gerade braucht - und was dieser Mensch gerade braucht.
Diese Arbeit hat wesentlich dazu beigetragen, meinen ganz persönlichen Weg zur Bühne zu finden.

Gesangsunterricht Hamburg, Turid Müller, Musikkabarett & Chansons Turid Müller, Musikkabarett & Chansons

Was bei anderen erfolgreichen Lehrern wie Zauberei anmutet, hat bei ihm einen strukturierten Aufbau. Seine Hinweise und Hilfen sind sehr genau, absolut schlüssig und nachvollziehbar. Ich bin dankbar, dass er mich in meiner Laufbahn als Sängerin begleitet.

Gesangsunterricht Hamburg, Manja Stephan, Sopran Manja Stephan, Sopran, manjastephan.com

Der Gesangsunterricht bei Thomas gleicht für mich einer immerwährenden Offenbarung. Nach und nach habe ich durch ihn in meiner Stimme Phänomene entdeckt, von deren Existenz ich intuitiv wusste, zu der meine Stimme aber durch jahrelange Fehlbehandlung nicht in der Lage war. Lange nach meinem Studium erlerne ich die grundlegende Technik, die ich in zehn Semestern Gesangsausbildung vermisst habe. In jeder Gesangstunde mache ich dank Thomas mit meiner Stimme Entdeckungen, die auch auf meine Persönlichkeit zurückwirken. Ich weiß mittlerweile viel besser, was meine Stimme kann, wie ich zu einem gewünschten Ziel komme und wie ich meine Stimme pfleglich behandeln muss. Dadurch bin ich ungleich selbstsicherer und souveräner beim Auftreten als früher. 

Simon Kannenberg, Tenor, Gesangsunterricht Hamburg bei Thomas Maxeiner Simon Kannenberg, Tenor, kannenberg.ch

Thomas hat mein Zutrauen gestärkt, dass das, was in meiner Stimme nach Gesangstudium und jahrelanger erfolgreicher sängerischer Berufstätigkeit verschüttet liegt, wiederzugewinnen ist. Er hat mir in für mich idealer Klarheit die Grundelemente der Stimmfunktion vermittelt und geduldig immer wieder erklärt. Seine Musikalität, seine fundierten physiologischen Kenntnisse, sein untrüglich exaktes Gehör und sein immenses Einfühlungsvermögen in fremde Stimmen und Menschen machen den Gesangsunterricht zu einer gemeinsamen, sehr erquicklichen Entdeckungsreise durch den komplexen Bereich der menschlichen Gesangsstimme. Aus jeder Stunde gehe ich dankbar, glücklich und mit neuen Erkenntnissen hervor! 

Astrid Müller, Sopran, Gesangsunterricht Hamburg B.M., Mezzosopran

Seit vielen Jahren habe ich Gesangsunterricht bei Thomas. Was Lehrer zuvor als fast aussichtslos betrachtet hatten, hat Thomas auf wundersame Weise mit viel Geduld und Kleinarbeit als auch Leichtigkeit organisiert. Ich kann mich auf meine Stimme verlassen, genieße es zu singen, und die Reaktionen des Publikums sind oft erstaunlich. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass Thomas die Schönheit in der Stimme hervorbringen kann. Mittlerweile studiere ich Pädagogik Gesang an der Musikhochschule Jerusalem in Israel. Die Unterrichte bei ihm sind aber immer noch die stimmliche Richtlinie. 

Astrid Müller, Sopran, Gesangsunterricht Hamburg Astrid Müller, Sopran, thesonginallthings.com
 

Ich arbeite seit mehreren Jahren mit Thomas, und sein Gesangsunterricht ist mittlerweile ein absoluter Geheimtipp für professionelle Musicaldarsteller in Hamburg! Er bietet die optimale Vorbereitung und Betreuung für den 8-Show-Betrieb und hilft mir bei der Aufgabe, verschiedene Gesangsstile von Pop bis klassisches Musical im Alltag von Auditions und mehreren (gleichzeitigen) Musicalproduktionen zu bedienen. Alle Kollegen, denen ich Thomas empfohlen habe, sind von seiner genre-übergreifenden Arbeit ausnahmslos begeistert.  

Andreas Bongard, Sänger und Schauspieler, über Gesangsunterricht in Hamburg bei Thomas Maxeiner Andreas Bongard, Sänger und Schauspieler, andreasbongard.de

Thomas hat nicht nur meine Stimme und Karriere gerettet, sondern auch mich.
Vor circa 4 Jahren kam ich mit schweren Stimmstörungen zu ihm. Ich hatte eine Odyssee an Behandlungen, Therapien und Gesangslehrern hinter mir, und nichts und niemand konnte mir helfen. Ich schaffte es kaum ein Lied zu singen ohne sofort heiser zu sein. Manchmal wägte ich in Gesprächen ab, ob es sich lohnen würde meine Anekdote zu erzählen oder ich lieber meinen Mund halte, um meine Stimme zu schonen. Es fühlte sich so an, als hätte ich nur eine bestimmte Anzahl Worte zur Verfügung bis meine Stimme „game over“ ist, und ich mir deshalb gut einteilen muss, was ich sagen oder singen will. Ich war total durcheinander von den vielen verschiedenen Gesangstechniken und Tipps und Tricks, die ich über die Jahre von verschiedenen Lehrern und Kollegen gesammelt hatte. Verzweifelt versuchte ich, irgendwelche Stützen zu finden, mein Gaumensegel zu aktivieren, den Kehlkopf zu entspannen und was weiß ich und wurde immer leiser und leiser. Dann kam ich zu Thomas. Es fiel mir erst schwer, ihm zu vertrauen und mich wirklich auf ihn einzulassen, weil ich panisch war irgendwas falsch zu machen und meine Stimme ganz zu verlieren. Aber nach und nach konnte ich loslassen bis ich irgendwann gar nicht mehr fragte, wofür welche Übung ist. Meine Stimme hat wieder gelernt instinktiv die richtigen Muskeln zu benutzen. Alle natürlichen Reflexe meiner Stimme, die ich mir durch die letzten Jahre mit den verschiedensten erlernten Techniken wegtrainiert habe, kamen zurück. Jetzt muss ich an nichts mehr denken wenn ich singe, sondern meine Stimme einfach machen lassen. Ich entdecke mich ganz neu als Sängerin und Künstlerin und verstehe, dass meine Stärken ganz woanders liegen als ich immer dachte. Ich habe das Vertrauen in meine Stimme und meinen Körper wiedergefunden, und ich bin nicht mehr leise! Nie wieder!
Danke Thomas.

Sarah Matberg, Sängerin und Schauspielerin

Seit drei Jahren habe ich Gesangsunterricht bei Thomas. Stets freundlich und kompetent hat er mich dabei unterstützt, meine Stimme weiter auszubilden. Er hört Zwischentöne und kann Stimmphänomene in Worte fassen wie kaum ein anderer. Gleichzeitig sind die Übungen, die er mit mir macht, sehr einfach und gut nachzuvollziehen. Stilsicher erarbeitet er mit mir unterschiedlichstes Repertoire – von der Händelarie zum Schumannlied bis hin zur Interpretation eines selbst geschriebenen Songs für den Singer-Songwriter-Slam. In besonderer Weise habe ich von der intensiven Arbeit auf dem Sologesangskurs in Fulda profitiert. Ein herzliches Dankeschön für die Vorbereitung auf den gesanglichen Teil meiner Aufnahmeprüfung für das Masterstudium in Kinder- und Jugendchorleitung, die erfreulicherweise erfolgreich war.

Samuel Busemann, Bariton

Der Unterricht von Thomas Maxeiner hat Hand und Fuß: Die Prinzipien der Funktionalen Stimmentwicklung stehen im Einklang mit den anatomisch-physiologischen Gegebenheiten des Stimmapparats. Dadurch hebt sich diese Stimmtrainingsmethode wohltuend von anderen Gesangsschulen ab. Nach Jahren des unergiebigen Suchens auch bei namhaften Lehrern erlebe ich jetzt mit seiner Hilfe, wie sich meine Stimme weiterentwickelt und entfaltet, wofür ich den Weg von Berlin nach Hamburg gern regelmäßig auf mich nehme. 

Jonas Hadizadeh, Tenor

Nach vielen Jahren des Suchens nach der "einzig wahren Gesangstechnik" bin ich endlich auf Thomas gestoßen, der sich mit mir gemeinsam auf die Suche nach meiner wahren Stimme anstatt nach Rezepten und Konzepten gemacht hat. Ein echter Lehrer, den ich nicht herzlicher empfehlen könnte.

Astrid Müller, Sopran, Gesangsunterricht Hamburg Stefanie Bruckner, Schauspielerin und Sängerin

Eine Gesangsstunde bei Thomas Maxeiner ist eine Offenbarung und Entlastung und gibt wieder Vertrauen in eine gesund funktionierende Stimme. Er schafft es, die Stimme, die oft wegen des 8-Show-Betriebs im Musical eingefahren ist, innerhalb von 1 Stunde zu lockern und weiter aufzubauen. Durch die Leichtigkeit und Präzision seines Unterrichts und seiner Übungen merkt, fühlt und hört man schon sehr schnell Resultate. Viele Kollegen nehmen Unterricht bei ihm und sind begeistert, und auch ich kann ihn nur weiterempfehlen.

Carl van Wegberg, Sänger, Tänzer, Schauspieler, carlvanwegberg.com